Letztes Feedback

Meta





 

Lichtblicke

Nachtdienst, mal wieder..........

Jetzt habe ich die Zeit  zu schreiben. Die letzten Tage und Wochen waren angefüllt  mit Traurigkeit, Selbstzweifeln und wie sollte es anders sein mit Selbstmitleid.

Dazu beigetragen haben auch Schicksalsschläge und Krankheit, die mich doch ziemlich umgeworfen haben. Nicht zu vergessen das Dilemma meiner Hormonschwankungen durch das Klimakterium.

Umso befreiender ist es zu spüren, das meine Stimmung wieder so viel heller und freundlicher geworden ist, auch mir selbst gegenüber.

Ich bin immer noch das elfengleiche Nilpferd, innerlich bin ich recht filigran und sensibel.

Wie nennt man eigentlich ein übergewichtiges Elfchen? Ich finde Zwölfchen oder Zwölfeinhalbchen wäre passend :-) .

Es fällt mir um vieles leichter damit umzugehen. Die depressive Verstimmung ist im abklingen, dank Hormonpflaster.

Es gibt wieder positive Gedanken ich freue mich auf den Frühling, Sonne und viel Licht.

 

15.2.09 01:02

Letzte Einträge: Sport, Winter, Abschied

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen